normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
     +++  Die Regionale Schule Binz läuft für UNICEF  +++     
     +++  Auf Achse mit Klasse 5  +++     
     +++  Fit für die Ausbildung?  +++     
     +++  Alles voller Bücherwürmer  +++     
     +++  Jugend trainiert für Olympia  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Turniersieg beim Volleyball in Bergen

01.02.2018

Am 28.1. gab es gutklassige Volleyballspiele in Bergen zu sehen. In zwei Altersklassen beteiligten sich insgesamt 10 Mannschaften aus 4 Vereinen am Turnier des KJV „Die Nordlichter“ Bergen.

 

In der Altersklasse U13 kämpften 3 Mannschaften um den Sieg. Gewinnen konnte am Ende dass aus Binzer und Putbuser Vollerballerinnen gebildete Mix-Team. Hervorzuheben ist, dass die Binzerin Ellen Colditz in diesem Turnier zur besten Spielerin gewählt wurde.

 

Sehr spannend ging es im Turnier der AK 13 – 16 zu. Sieben Mannschaften lieferten sich packende Duelle. Die beiden aus Schülerinnen und Schülern der 7. Klassen der Regionalen Schule gebildeten Mannschaften des SSV 91 Binz belegten letztendlich die Plätze 4 und 6. 

 

Diese Teams spielten mit viel Einsatz und gaben keinen Satz verloren. In den nächsten Jahren ist von diesen Jugendlichen in puncto Volleyball noch einiges zu erwarten, handelte es sich doch um die jüngsten Mannschaften des Turniers. 

 

Die Mannschaft „Tom und seine Gang“, bestehend aus Schülern der 8. – 10. Klassen setzte sich souverän in allen Spielen durch, konnte somit den bereits im Vorjahr errungenen Turniersieg vor den Mannschaften aus Bergen und Putbus wiederholen.

Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!