normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Erste Hilfe

Erste-Hilfe-Lehrgang der 9. Klasse: Schülerinnen und Schüler lernen lebensrettende Maßnahmen

Regionale Schule Binz - In einer vorbildlichen Initiative zur Förderung der Sicherheit und des Wissens über Erste-Hilfe-Maßnahmen fand heute ein umfangreicher Erste-Hilfe-Lehrgang für die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse unserer Schule statt.

Der Lehrgang wurde in enger Zusammenarbeit mit dem DRK Kreisverband Rügen durchgeführt und bot den Jugendlichen eine wertvolle Gelegenheit, lebensrettende Fähigkeiten zu erlernen.

Der Lehrgang wurde in zwei Gruppen durchgeführt, um sicherzustellen, dass alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit hatten, an den theoretischen und praktischen Übungen teilzunehmen. Der theoretische Teil umfasste eine umfassende Einführung in die Grundlagen der Ersten Hilfe, einschließlich der richtigen Reaktion in Notfallsituationen, der stabilen Seitenlage, der Herz-Lungen-Wiederbelebung und der Behandlung von Wunden und Verletzungen.

Besonders beeindruckend war der praktische Teil des Lehrgangs, bei dem die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit hatten, ihr erlerntes Wissen in realistischen Szenarien anzuwenden. Unter Anleitung erfahrener Erste-Hilfe-Instruktoren des DRK Kreisverbands Rügen übten die Jugendlichen das Anlegen von Verbänden, das Durchführen der Herz-Lungen-Wiederbelebung und das richtige Verhalten bei Bewusstlosigkeit oder Atemnot.

"Es war eine großartige Erfahrung, die mir das Vertrauen gegeben hat, in Notfallsituationen richtig zu handeln", sagte ein Schüler, der an dem Lehrgang teilgenommen hat. "Ich fühle mich jetzt viel besser vorbereitet, um anderen in Not zu helfen."

Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert von der Möglichkeit, praktische Fähigkeiten zu erlernen und ihr Wissen in einer sicheren Umgebung anzuwenden. Der Erste-Hilfe-Lehrgang hat ihnen nicht nur wichtige lebensrettende Fähigkeiten vermittelt, sondern auch ihr Verantwortungsbewusstsein gestärkt und ihr Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten gestärkt.

Wir möchten dem DRK Kreisverband Rügen unseren herzlichen Dank aussprechen, dass sie diesen wertvollen Lehrgang ermöglicht haben. Ihre Expertise und Hingabe haben dazu beigetragen, dass unsere Schülerinnen und Schüler wichtige Fähigkeiten erlernen konnten, die ihnen ein Leben lang von Nutzen sein werden.

Der Erste-Hilfe-Lehrgang der 9. Klasse war ein großer Erfolg und hat gezeigt, wie wichtig es ist, dass Jugendliche frühzeitig lernen, wie sie in Notfallsituationen helfen können. Wir hoffen, dass solche Lehrgänge auch in Zukunft regelmäßig stattfinden, um das Bewusstsein für Erste Hilfe in unserer Gemeinschaft zu stärken und die Sicherheit aller zu gewährleisten.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 22. Februar 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Umwelttag

Vorlesewettbewerb