normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
     +++  Hoch, höher, am höchsten!  +++     
     +++  Mit Grammatik auf dem Teppich bleiben  +++     
     +++  Tag der offenen Schule  +++     
     +++  Eröffnung Mehrzweckplatz  +++     
     +++  Unser Mehrzweckplatz ist fast fertig  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Berufsorientierung

Wie führen wir unsere Schüler zur Ausbildungsreife?

 



Klasse

 

Maßnahmen  zur Berufsorientierung

Für alle Klassenstufen

5
  • Projekte: Märchen Besuch des Theaters/Berufsbilder

         Haustier à Tiernotstation, Bauernhof Ott

  • Vorstellung von Elternberufen
  • Lesewettbewerb
  • Benimmkurs
  • Umfragebögen zu Interessen und Fähigkeiten

 

  • Führen des Portfolios
  • Besuch von Berufsmessen
  • Schülerfirmen
  • Betriebsbesichtigungen
  • AWT-Unterricht
  • BIZ – Mobil
  • Individuelle Beratungsgespräche ab Klasse 8 zur Berufswahl
  • Arbeitsgemeinschaften z.B. Modellbau, Internet-Sicherheit im Netz
  • Logbuch ab Klasse 7 (in der Einführung)
  • Auswertungsrunden zum Betriebspraktikum mit Einschätzungbögen
  • „Girls Day“
  • Elternversammlung zum Thema Berufsorientierung ab der Klasse 8

    Verantwortlich: Frau Pätz
    Unterstützer: Klassenleiter sowie Schulsozialarbeiter/in

 

 

 

6
  • Projekte: Wald à Zusammenarbeit mit den Rangern des Biosspärenreservates

        Ägypten/Berufe im Museum

  • Internetrecherche zu regionalen Firmen à Kennenlernen der Links Jobs & Karriere
  • Spielerische Tests, Zeichnen von Berufsbildern, Kreuzworträtsel
  • Kennenlernen der Schriften der Arbeitsagentur
  • Umfragebögen zu Zielen in der Zukunft

 

7
  • Betriebserkundung im Rahmen des AWT Unterrichts (Windrad; Volkswerft Stralsund...)
  • Arbeiten im Berufe Aktuell
  • Ausbildungsbetriebe auf der Insel Rügen kennenlernen
  • Berufsbilder beschreiben
  • www.berufenet.de
  • Bildungswege kennen
  • Interessen und Fähigkeiten kennen und zuordnen

 

8
  • Betriebspraktikum nach abgeschlossenem Orientierungspraktikum – Ende des SJ
  • Beginn Projekt „Seniorenbetreuung“  - wöchentliche Betreuung der Senioren durch Schüler (Kooperationspartner DRK)
  • www.Planet-Beruf.de
  • Bearbeiten der Schriften der Arbeitsagentur
  • Berufsberaterin stellt sich vor
  • ZISCH in der Schule – lesen der OZ und pflegen der Pinnwand zur BO/ Ausbildungsstellenannoncen und Artikel zum Thema

 

9
  • Betriebspraktikum  - Schwerpunkt Orientierung (April)
  • Besuch der JOBFACTORY organisiert durch die IHK
  • Initiative „Wir in MV“ www.wir-in-mv.de/
  • Psychologische Tests in Zusammenarbeit mit der Uni Rostock/HGW
  • Projekt  „Sich präsentieren“ (Bewerbungstraining)
  • Laufende Zusammenarbeit mit dem Berufsberater

 

10
  • Betriebspraktikum  - Schwerpunkt Entscheidung (Oktober)
  • Nutzen des Portfolios
  • Regelmäßige Übungen zu Einstellungstests
  • Persönliche Beratungsgespräche in der Schule im Beisein des Berufsberaters
  • DAK unterstützt mit der Ausbildungsinitiative
  • Gestaltung und Nutzen der Pinnwand zur BO
  • Unterstützung der Schüler beim Kennenlernen von Berufsschulen des Landes
  • NORDJOB – www.erfolg-im-beruf.de

 

Suchmaschine zur Ausbildungs- und Praktikumsplatzsuche