normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
     +++  Stundenplan Jahrgangsstufe 9  +++     
     +++  Stundenplan Jahrgangsstufe 6  +++     
     +++  Stundenplan Jahrgangsstufe 5  +++     
     +++  Stundenplan Jahrgangsstufe 8  +++     
     +++  Stundenplan Jahrgangsstufe 7  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Schulöffnung 2. Phase

08.05.2020

Elternschreiben

 

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

mit Schreiben vom 07.05. 2020 wird die schrittweise Wiederaufnahme des Schulbetriebes an den allgemeinbildenden Schulen weiter definiert.

In diesem Schreiben heißt es u. a.: „Nach jetzigem Stand wird vor den Sommerferien aufgrund des Abstandsgebotes kein uneingeschränkter regulärer Schulbetrieb mehr möglich sein. Jede Schülerin und jeder Schüler soll bis zum Beginn der Sommerferien tage- oder wochenweise die Schule besuchen können.

„Personelle und räumliche Ressourcen sowie die Umsetzung der Hygienevorschriften sind in Einklang zu bringen. Die Schulen setzen die oben genannten Grundsätze entsprechend ihren räumlichen und personellen Kapazitäten selbstständig um. Vor diesem Hintergrund soll ab dem 14.05.2020 eine Rotation für alle Schulbereiche erfolgen.“

An den Regionalen Schulen wird die schrittweise Wiederaufnahme des Schulbetriebs jedoch stark von den stattfindenden Prüfungen abhängig sein.

 

Wir als Schulleitung sind entsprechend in der Planung für die Zeit ab dem 14.05.2020.

Sobald der Plan steht, erhalten Sie/erhaltet ihr diesen über die Homepage bzw. über den Kontakt zu den Klassenleitern.

Folgenden Hinweis möchte ich Ihnen noch geben:

Im Hygieneplan „Corona“ vom 17.04.2020 ist folgendes geschrieben:

„Schülerinnen und Schüler, die unter einer oder mehreren der folgend genannten Vor-

erkrankungen leiden, können auf Antrag bei der unteren Schulaufsichtsbehörde zu Hause bleiben (§48 Abs. 2 SchulG M-V). Gleiches gilt, wenn im Haushalt Personen (Erziehungsberechtigte, Geschwisterkinder) mit einem höheren Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf leben.“ Folgende Krankheiten werden genannt:

 

- Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems (z. B.

   koronare Herzerkrankung und Blut-

    hochdruck)

 

- chronische Erkrankungen der Lunge (z. B.

  COPD, Mukoviszidose).

 

- chronischen Lebererkrankungen

 

- Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)

 

- Krebserkrankungen

 

- ein geschwächtes Immunsystem (z. B. aufgrund

  einer Erkrankung, die mit einer Immun-

  schwäche einhergeht oder durch die

  regelmäßige Einnahme von Medikamenten,

  die die Immunabwehr beeinflussen und

  herabsetzen können (z. B. Cortison)

 

- neurologisch bedingte systemische

  Muskelerkrankungen.

 

gez.

Axel Thiede

Schulleitung